Ausbildungs- und Weiterbildungskurse

 

1. Gruppen-Selbsterfahrung

Wir führen nach den Vorgaben der Musterweiterbildungsordnung der Bundesärztekammer Weiterbildungen zur Befähigung der Durchführung für analytische und tiefenpsychologisch fundierte Gruppenpsychotherapie durch.

Unsere Ausbildung befähigt zur qualifizierten Durchführung von Gruppentherapien im ambulanten, teil- und vollstationären Setting einschließlich der möglichen Abrechnung über die kassenärztlichen Vereinigungen.

Die Weiterbildung beinhaltet die Bausteine Selbsterfahrung, Theorie und Supervision eigener Ausbildungsgruppen.

Die Gruppenselbsterfahrung findet in zwei Blöcken mit je 40 Gruppenstunden statt.

Beide Blöcke werden innerhalb eines Jahres durchgeführt.

Vorort gibt es die Übernachtungsmöglichkeit im Gasthof Meuro.

Termine: Block 1 und 2 werden noch festgelegt

Ort: Praxis Dr. Schiefer, Kostebrauer Str. 1, 01998 Klettwitz

Leitung: Dr. med. Frank F. Schiefer, DP Steffi Kämmer

Teilnehmergebühr: 880,00 € für batap-Mitglieder je Block, 968,00 € für Nicht-Mitglieder je Block

Fortbildungspunkte: 40 Punkte für Ärzte und Psychologen

Anmerkung: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (8 Teilnehmer) behalten wir uns die Absage der Veranstaltung vor.

 

Hier den Kurs buchen >>>

2. Autogenes Training - Grundkurs

Teilnehmerkreis: Ärzte, Psychologen

Termine: Die Termine bitte direkt bei den Praxen erfragen.

Thematik: Vermittlung des Autogenen Trainings in der Gruppe

Ort: siehe Leitung

Anmeldung: siehe Leitung

Leitung: Dr. med. Frank-Frieder Schiefer, Kostebrauer Str.1, 01998 Klettwitz, frankfriederschiefer@web.de

Teilnehmergebühr: nach Vereinbarung

Fortbildungspunkte: 16 Punkte für Ärzte und Psychologen

Anmerkung: anrechnungsfähig auf die Psychosomatische Grundversorgung und Zusatzbezeichnung fachgebundene Psychotherapie, FA für Psychiatrie und Psychotherapie und FA für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

3. Autogenes Training - Vertiefungskurs

Teilnehmerkreis: Ärzte, Psychologen

Termine: Die Termine bitte direkt bei den Praxen erfragen.

Thematik: Vermittlung des Autogenen Trainings in der Gruppe

Ort: siehe Leitung

Anmeldung: siehe Leitung

Leitung: Dr. med. Frank-Frieder Schiefer, Kostebrauer Str.1, 01998 Klettwitz, frankfriederschiefer@web.de

Teilnehmergebühr: nach Vereinbarung

Fortbildungspunkte: 16 Punkte für Ärzte und Psychologen

Anmerkung: anrechnungsfähig auf die Psychosomatische Grundversorgung und Zusatzbezeichnung fachgebundene Psychotherapie, FA für Psychiatrie und Psychotherapie und FA für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

4. Balintgruppenarbeit

Die Balintgruppenarbeit der Akademie findet dezentral in den brandenburgischen Regionen statt. Die Veranstaltungen werden in der Regel einmal monatlich mit einem Umfang von 2 x 45 Minuten durchgeführt. Es werden Problemfälle der Therapeut-Patient-Beziehung in der medizinischen, seelischen und sozialen Versorgung in kleinen Gruppen bearbeitet.

Die Balintgruppenarbeit ist anrechnungsfähig auf die Weiterbildung zur Zusatzbezeichnung „fachgebundene Psychotherapie“ und Psychoanalyse, zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie sowie zur Psychosomatischen Grundversorgung.

Teilnehmerkreis: Ärzte, Psychologen

Teilnehmergebühr: nach Vereinbarung

Fortbildungspunkte: 2 Punkte für Ärzte und Psychologe

………….

Veranstaltungsorte

Cottbus:

Dr. med. Roger Kirchner
Finsterwalder Str. 62, 03048 Cottbus, Telefon: (0355) 47 28 45
Termin: 1. Mittwoch im Monat, 16.15 Uhr

mail@roger-kirchner.de

Strausberg:

Dipl.-Med. Carmen Dietrich, Frauenärztin/Psychotherapie
Müncheberger Straße 1, 15344 Strausberg, Telefon: (0334) 2 33 90
Termin: jeden letzten Mittwoch im Monat 17:00 Uhr (1 Doppelstunde)
Preis: 30 Euro pro Doppelstunde

dietrich.srb@t-online.de

Hier den Kurs buchen >>>

5. Lehranalyse, Lehrtherapie, Supervision

Die Teilnehmer melden sich direkt beim Lehranalytiker, Lehrtherapeuten bzw. Supervisor an.

Die Angebote sind anrechenbar auf die Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, zur Zusatzbezeichnung fachgebundene Psychotherapie und Psychoanalyse sowie zur Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Psychoanalyse/Tiefenpsychologie). Supervision auch als Gruppensupervision möglich.

Teilnehmerkreis: Ärzte, Psychologen

Teilnehmergebühr: Die Teilnehmergebühr wird mit den Dozenten vereinbart.

6. Einführung in die Psychotraumatologie und Psychotraumatherapie

Teilnehmerkreis: Ärzte und Psychologen sowie andere psychologisch/medizinisch helfende Personen, die im Umfeld von traumatisierten Menschen tätig sind. (z.B. in Kliniken, Praxen, Beratungsstellen)

Termin: wird noch bekannt gegeben

Ort: Krankenhaus Spremberg, Karl-Marx-Str. 80, 03130 Spremberg

Thematik: Phänomenologisches, diagnostisches, neurobiologisches und kausales Verstehen psychischer Traumatisierungen. Vermittlung von Kenntnissen über therapeutische Verfahren.

Leitung: Dipl.-Psych. Frank Donath

Teilnehmergebühr: 120,00 Euro

Anmeldeschluss: wird noch bekannt gegeben

Anmerkung: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (6 Teilnehmer) behalten wir uns die Absage der Veranstaltung vor.

 

Hier den Kurs buchen >>>

7. Einführung in die Analytische Psychologie von Carl Gustaf Jung

Teilnehmerkreis: Psychologen, Ärzte, Geistliche u.a. humanistisch ganzheitlich helfende Berufe

Termin: wird noch bekannt gegeben

Ort: Krankenhaus Spremberg, Karl-Marx-Str. 80, 03130 Spremberg

Thematik: Einführung in die Persönlichkeits- und Krankheitslehre sowie die Psychotherapie von C.G. Jung ( Persönlichkeitstypen, Archetypenlehre, Symbolik und Symbolgeschichte, Traumdeutung nach C.G. Jung u.a.)

Leitung: Dipl.-Psych. Frank Donath

Teilnehmergebühr: 120,00 Euro

Anmeldeschluss: wird noch bekannt gegeben

Anmerkung: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl (6 Teilnehmer) behalten wir uns die Absage der Veranstaltung vor.

 

Hier den Kurs buchen >>>

Finsterwalder Straße 62, 03048 Cottbus

Telefon: (0355) 47 28 45

Telefax: (0355) 47 26 47

6 + 3 =