Lehrtherapie

Die Teilnehmer melden sich direkt beim Lehrtherapeuten an.
Die Angebote sind anrechenbar auf die Weiterbildung zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychiatrie und Psychotherapie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, zur Zusatzbezeichnung fachgebundene Psychotherapie und Psychoanalyse sowie zur Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (Psychoanalyse/Tiefenpsychologie). Supervision auch als Gruppensupervision möglich.

Teilnehmerkreis: Ärzte, Psychologen

Teilnahmegebühr: Die Teilnehmergebühr wird mit Dozenten vereinbart.

Was bedeutet Lehrtherapie:

Die Lehrtherapie ist eine Art der Psychotherapie, bei der/ die künftige Therapeut*in selbst Patient*in ist. Die Lehrtherapie unterscheidet sich in einigen Punkten von einer Heilbehandlung, sollte aber im besten Fall dennoch die Studierenden der Psychotherapie dazu befähigen, sich in Hilfe suchende Menschen hineindenken zu können und sie besser zu verstehen.

Finsterwalder Straße 62, 03048 Cottbus

Telefon: (0355) 47 28 45

Telefax: (0355) 47 26 47

15 + 12 =